Mixed Cup in Ingelheim am 16.7.23

Kurz vor den Sommerferien nahmen wir mit 2 Mannschaften der Altersklasse U11 am
Jubiläumsturnier in Ingelheim teil: 16 Mannschaften traten in 5 Gewichtsklassen gegeneinander an.
Da wir keine eigenen Athleten in der Klasse über 35 kg stellen konnten, wurde unsere Mannschaft 1
durch einen Judoka aus Wörstadt und Mannschaft 2 durch einen Judoka aus Hassloch verstärkt. In
Gruppe A gelang Mannschaft 1 mit 5:0 ein sensationeller Durchmarsch gegen Ingelheim, darauf
folgte eine Niederlage gegen Siershahn und noch ein hart erkämpftes Unentschieden gegen Elz-
Limburg. Damit war der Einzug in die nächste Runde perfekt. Dort war gegen die übermächtigen
Rüsselsheimer Endstation. Der Einzug in die 2. Runde war ein schöner Erfolg! Die Mannschaft 2
erwischte eine schwere Gruppe und musste sich den sehr starken Mannschaften aus Speyer, Bad
Dürkheim und Wehen geschlagen geben. Ihr habt alles gegeben und eine tolle Moral bewiesen. Die
Kämpfe gegen viele überlegene und ältere Kämpfer waren eine große Herausforderung.
Mannschaft 1: Maxim Würtz, Meliodas Courtois, Alexis Würtz, Mira Degler, Johann Sachs (Wörstadt)
Mannschaft 2: David Sguinzo, Fridolin Schwaab, Mia Heitz, Mattis Forrer, Tyler Vogel (Hassloch)

Schreibe einen Kommentar