Judoabteilung erhält neue Matten

Nachdem die schon Jahrzehnte alten Trainingsmatten zum Teil abgenutzt und verschlissen waren, ging die Judoabteilung Mitte letzten Jahres die Anschaffung neuer Matten für das Training und für die Durchführung kleiner Wettkämpfe an. Ende März war es dann endlich so weit: Die neuen Matten wurden auf großen Stapeln gut verpackt an der Sporthalle der Domholzschule angeliefert. Bereits einen Tag der Lieferung wurden die Matten im Training gemeinsam ausgepackt und ein großes blau-gelbes Kampffeld für das erste Training mit den neuen Matten gelegt. Die Begeisterung über den jetzt so farbenfrohen Untergrund war groß. Mit vielen Spielen und einer kleinen Technikeinheit wurden die neuen Matten eingeweiht.

Schreibe einen Kommentar