Auszeichnung der TG04

Auszeichnung der TG04 durch den Landessportbund
für hervorragendes Engagement

Am Ende des Schuljahres 2020/2021 bot die Judoabteilung der TG04 allen zweiten und vierten Klassen der Domholzschule in Limburgerhof eine besondere Sportstunde: Eine Judoschnupperstunde, in der sie spielerisch die Sportart Judo kennenlernen konnten. Mit
dieser Aktion nahm die TG04 am Sportfnder Wettbewerb des Landessportbundes – Sport machen, Verein fnden! – teil und wurde als Preisträger ausgezeichnet. Aus der Aktion folgte eine Judo AG im Angebot der Ganztagesschule, an der viele Schüler begeistert teilnehmen.

Den Preis nehmen die Judoka als Anreiz zu weiterer Zusammenarbeit im Schulalltag und zur Entwicklung neuer Projekte, um mit Judo, einer großartigen Sportart – zu Deutsch „der sanfte Weg“ – als Weg zur Ausbildung der Persönlichkeit, Partnerschaft und Gesundheit unserer Jugend beizutragen.

von links Dr. B. Lohe, 1. Vorsitzender TG04, M. Birk, verantwortl.
Trainerin, J. Kelleter, Schulleiter Domholzschule Foto: Monika Birk

Schreibe einen Kommentar