Interreg Judo Randori am 22.10.

Auch dieses Jahr nahm die Judoabteilung mit 2 Judoka an diesem schönen Einsteigerturnier teil. Marco Caruso erwischte eine sehr starke Kampfgruppe: In seinem 2. Wettkampf musste er sich kampferfahrenen Gegnern mit höherer Gürtelstufe stellen und schlug sich wacker: Nach einem Unentschieden und 2 Niederlagen durfte er die Bronzemedaille mit nach Hause nehmen.  Anna-Lena Tabone hatte 2 Buben und ein Mädchen in ihrer Kampfgruppe. Ganz routiniert besiegte sie die 2 Buben und musste sich im 3. Kampf ihrer Gegnerin geschlagen geben, der ein schöner Wurf gelang; Platz 2.