Die Judogruppe beim Hopserturnier in Landau

Mit 9 Judoka fuhren wir dieses Jahr nach Landau zum Hopserturnier und erzielten tolle Ergebnisse: Doppelsieg für Julia  Birk, die sowohl in der U12 und der U14 kämpfte. 1. Platz für Daniel Birk und 3.Platz für Sina Bauer, die beide in der Altersklasse U14 antraten.

Aber auch in der Altersklasse U10 wirkte sich die zunehmende Wettkampferfahrung aus: Lilly Fleischer landete nach 2 Siegen und einem Unentschieden ungeschlagen auf dem 2. Platz. Auch das vereinsinterne Duell gegen Elias Micic entschied Lilly für sich und verwies damit Elias auf Platz 3 in der gleichen Kampfgruppe.  Dritter wurde auch Maxim Hess, der sich gegen schon kampferfahrene Gegner mit höherer Gürtelstufe zwei Unentschieden erkämpfte. Weitere 3. Plätze erzielten Julian Weis und Carlo Caruso.

Posted in Wettkampf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

dreizehn + 3 =